eiko_icon eiko_list_icon Personenbefreiung aus PKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
technische Hilfeleistung, Verkehrsunfall
Zugriffe 877
Einsatzort Details

L504 zwischen Altenau und Torfhaus
Datum 13.05.2020
Alarmierungszeit 14:33 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Altenau
Fahrzeugaufgebot   MTW  (14-17-41)  TLF 16/24  (14-22-41)  LF 10 (14-45-41)
technische Hilfeleistung, Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Alalmiert wurde die Feuerwehr zur Aufnahme von Betriebsmitteln nach Verkehrsunfall. Beim Eintreffen (vor dem Rettungsdienst) der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass keine Betriebsstoffe (Kraftstoff/Öl) auslieffen.
Der PKW-Fahrer hatte das Fahrzeug bereits verlassen, die Beifahrerin saß noch im PKW.
Zunächst wurden die beiden Fahrzeuginsassen von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und versorgt.

Mit dem eintreffenden Rettungsdienst wurde die weitere Vorgehensweise besprochen.

Es wurde entschieden, dass Dach des PKW zu entfernen und die Patientin so schonend aus dem PKW zu befreien.

Nach etwa 1,5 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder